Der ehemalige Bundesaußenminister und Grünen-Politiker Joschka Fischer findet es richtig, dass die Bundesregierung einen sofortigen Importstopp von russischem Gas und Öl ablehnt. «Es ist leicht zu fordern, aber wenn Sie das abwägen müssen, ob Sie eine große Wirtschaftskrise dafür auslösen mit Hunder

Quelle: https://www.t-online.de/region/koeln/news/id_91844584/fischer-regierung-geht-bei-sanktionen-soweit-wie-sie-kann.html